Tooltip
Tracking ist derzeit aktiv Das Tracking dient der Analyse der Nutzung dieser Website. Die dabei erhobenen Daten fliessen ausschliesslich in die weitere Optimierung dieses Online-Angebots.
Die Daten werden anonym gesammelt und unter keinen Umständen weitergegeben.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden sie hier:
Impressum / Datenschutz

de
en
es

Orte auf Lanzarote

Zur Einstimmung auf Ihren Lanzarote-Urlaub haben wir für Sie die schönsten und sehenswertesten Orte auf Lanzarote zusammen gestellt.

Weitere Infos

Strände Lanzarote

Die schönsten Strände und Buchten Lanzarotes...

Weitere Infos

Fundación César Manrique

Sehenswürdigkeiten Lanzarote

 

Die Fundación César Manrique befindet sich im ehemaligen Wohnhaus des Künstlers in Tahiche.

 

Der bekannte Maler, Bildhauer, Umweltschützer und Architekt entdeckte 1968 auf einem großen Lavafeld die Spitze eines Feigenbaumes. Bei näherer Erkundung entdeckte er 5 benachbarte Lavablasen. Der Eigentümer schenkte Manrique Teile von diesem unwirtlichen Stück Land. Hier errichtete der bekannte Inselsohn nun sein Wohnhaus nebst Atelier und zwar in, um und auf dem Lavafeld.

 

Hier in Tahiche sieht man, wie durch natürliche Architektur ein Einklang von Mensch und Natur möglich ist. Die nach Vorbild der Casa Hondas, der tiefen (unterirdischen) Häuser der Ureinwohner, gestaltete Fundación kann man täglich von 10-17 Uhr besichtigen. Ein schöner Garten mit reicher Bepflanzung an blühenden Blumen, ein kleiner Pool mit Wasserfall und große Fensterflächen runden das Bild ab.

 

Manrique selbst lebte hier bis 1987 und machte 1992 sein Haus in Form einer Stiftung der Öffentlichkeit zugänglich. Grundlegende Bestimmung ist heute das Museum. Es ist mittlerweile eines der kulturellen Zentren der Insel und beherbergt neben Werken u.a. von Miro, Picasso und Stücken aus privaten Sammlungen aber auch eigene Zeichnungen, Skizzen und Skulpturen. Sonderausstellungen finden regelmäßig statt.

 

Die Fundación ist eine private, kulturelle Stiftung, die sich finanziell selbst trägt und keinen Erwerbszweck verfolgt. Sie befasst sich mit der Erhaltung, Erforschung und Verbreitung des Werkes Manriques. Durch mehrere Monitore, auf denen Fotos über den Künstler gezeigt werden, bekommt man einen kleinen Einblick in sein Schaffen und Wirken.

 

 

Sehenswürdigkeiten Lanzarote