Tooltip
Tracking ist derzeit aktiv Das Tracking dient der Analyse der Nutzung dieser Website. Die dabei erhobenen Daten fliessen ausschliesslich in die weitere Optimierung dieses Online-Angebots.
Die Daten werden anonym gesammelt und unter keinen Umständen weitergegeben.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden sie hier:
Impressum / Datenschutz

de
en
es

Puerto del Carmen

Orte auf Lanzarote

 

Puerto del Carmen, an der Südseite von Lanzarote gelegen, mit einer Länge von mindestens sieben Kilometern, bietet alles auf einmal: feinen, weißen Sandstrand, Wassersportaktivitäten, eine lange Strandpromenade (hier findet man alles, was das Herz begehrt), verschiedene Geschäfte, Boutiquen, Souvenirläden, Bars, Restaurants, Foto- und Elektronikshops, Supermärkte, Banken etc.


Nachts kehrt man in diverse Bars ein, in denen man mit Blick auf das Meer leckere Cocktails genießen kann. Zahlreiche Diskotheken mit allen Musikrichtungen öffnen bis zum frühen Morgen und laden zum Clubbing ein.


Der alte Hafen von Puerto del Carmen wurde liebevoll restauriert und wirkt bezaubernd mit seiner am Hang gelegenen Architektur. Ab dem Hafen von Puerto del Carmen kann man mit dem Schiff Besichtigungstouren unternehmen, mit einem Unterseeboot den Meeresgrund erforschen oder zum Hochseeangeln aufbrechen. Und wer nicht seefest ist, genießt von Land den reichen Fischbestand, der sich in der Hafenmole tummelt, darunter ein paar Teufelsrochen, die hier zu Hause sind.


Puerto del Carmen ist sowohl der ideale Ferienort für den Sonnenanbeter, der sich an einem der zahlreichen Strände erholen möchte, den Strandspaziergänger, der bei Sonnenauf- und untergängen am Strand aktiv sein möchte, und auch für den Besucher der Partymeile, Happy Hour inbegriffen.


In Puerto del Carmen findet man das Originale neben dem Modernen und es lohnt, sich mit diesem gewachsenen Ort auseinanderzusetzen.

 

 

Orte auf Lanzarote